Zum 3. Mal fand am Freitag 09.10.2015 das Festival in Oberhausen zu Gunsten des Kinderhospiz Arche Noah Gelsenkirchen statt. Den Auftakt des Festivals machte BERNARD FATE. Nachdem diese Formation das Publikum aufgewärmt hatte, folgte der Auftritt von TWILIGHT-IMAGES. Der dritte Act an diesem Abend war ALL THE ASHES. Das tanzwütige & textsichere Publikum war derart begeistert von ihrem Auftritt, das es lautstark nach einer Zugabe verlangte. In den Umbaupausen sorgten Didi Diebel und Rene Walden alias ZeiTLoS und VieLFaLT, die Initiatoren dieses Festivals, mit kleinen Sketchen in witzigen Kostümen für Unterhaltung und kündigten jeweils die nächste Band an. Die vierte Band war PRE/VERSE. Auch bei ihnen wurde eine Zugabe gefordert, die gerne gegeben wurde. Als letzte Band des Festivals betraten nun CHROM die Bühne. Trotz der mittlerweile späten Stunde ging das Publikum voll mit. Zum Abschluss betraten Didi Diebel und Rene Walden nochmal die Bühne und es folgten Danksagungen an die Bands und das spendenfreudige Publikum.

Location: kulttempel.com
The Dark Zone: thedarkzone.info | darkradio.de
Bernard Fate: facebook.com/Bernard.Fate.Bandprofil
Twilight-Images: twilight-images.de
All The Ashes: all-the-ashes.de
PRE/VERSE: preverse.de
Chrom: chrom-music.com
Kinderhospiz Arche Noah: archenoah.eu


Chrom - Regret & Testify (Benefiz-Festival 3.0 | The Dark Zone | 2015)


All The Ashes - Schwarz macht schlank (Benefiz-Festival 3.0 | The Dark Zone | 2015)


All The Ashes - I'll Follow (Benefiz-Festival 3.0 | The Dark Zone | 2015)